Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Off
Off
Trickdiebstahl
Euskirchen
PLZ
53879
Polizei Euskirchen
Polizei Euskirchen

Am gestrigen Dienstag (6. Februar) kam es um 10.30 Uhr auf dem Rüdesheimer Ring in Euskirchen zu einem Trickdiebstahl.

Ein Unbekannter fragte einen 88-Jährigen, ob dieser ihm zwei Euro wechseln könne. 
Der Mann griff in die geöffnete Geldbörse des Euskircheners und flüchtete fußläufig mit Bargeld im unteren vierstelligen Euro-Bereich.

Der Mann kann wie folgt beschrieben werden:

  • circa 25 bis 35 Jahre
  • circa 1,60 bis 1,65 Meter 
  • deutsch mit ein wenig Akzent
  • sehr freundlich
  • gepflegtes Äußeres
  • kein Bart
  • keine Brille
  • kurze Haare
  • dunkelbraune Stoffmütze
  • braune Jacke
  • beige Hose

Sachdienliche Hinweise und Beobachtungen werden telefonisch an 02251 799-570 oder 02251 799-0 oder per E-Mail an %20poststelle.euskirchen [at] polizei.nrw.de (poststelle[dot]euskirchen[at]polizei[dot]nrw[dot]de) erbeten.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110