Off
Off
Mehrere Trunkenheitsfahrten in Euskirchen
Euskirchen
PLZ
53879
Polizei Euskirchen
Polizei Euskirchen

Am Samstag den 16. September wurde eine 35-Jährige aus Euskirchen auf dem Rüdesheimer Ring von Polizeibeamten angehalten und kontrolliert.

Da bei der Frau starker Alkoholgeruch festgestellt wurde, wurde ein freiwilliger Atemalkoholtest festgestellt.

Dieser ergab um 00.28 Uhr einen Wert von 1,42 Promille.

Weiter wurde festgestellt, dass die Frau nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war.

Der Frau wurde auf der Wache in Euskirchen eine Blutprobe entnommen.

Es wurde eine Anzeige bezüglich des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und aufgrund des Fahrens unter Alkoholeinfluss gefertigt.

 

Am Sonntag den 17. September wurde gegen 17.29 Uhr ein 21-Jähriger aus Euskirchen von Polizeibeamten auf der Roitzheimer Straße auf einem Kleinkraftrad angehalten und kontrolliert.

Auch hier wurde aufgrund von starkem Alkoholgeruch ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 1,18 Promille. Ein Drogenvortest verlief ebenfalls positiv.

Dem Mann wurde das Führen von fahrerlaubnispflichtigen Fahrzeugen untersagt.

Auf der Wache in Euskirchen wurden dem Mann zwei Blutproben entnommen.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110